NASENNACHKORREKTUR
WENN DIE NEUE NASE NICHT ÜBERZEUGT

In den meisten Fällen verlaufen Nasenkorrekturen zufriedenstellend. Dennoch kann es vorkommen, dass eine Nachoperation benötigt oder vom Patienten gewünscht wird. Trotz Erfahrung, chirurgischem Können und sorgfältigster Vorgehensweise: In ca. 10 % aller Fälle lässt sich das gewünschte Ergebnis nicht mit einer einzigen Operation erreichen. Dafür können mehrere Faktoren ausschlaggebend sein wie unvorhergesehene Komplikationen beim ersten Eingriff, eine schlechte Narbenbildung oder unbefriedigende Ergebnisse in funktioneller wie ästhetischer Hinsicht.

Manche Eingriffe sind auch so komplex, dass von vornherein mit einer zweiten Operation gerechnet werden muss. Selbstverständlich informiere ich Sie bei allen geplanten Maßnahmen offen, ehrlich und ausführlich über die Erfolgsaussichten einer Operation, um keine falschen Erwartungen zu wecken.

Ich stehe Ihnen für eine Nasennachkorrektur, die sogenannte sekundäre Rhinoplastik, gerne zur Verfügung.

ADRESSE

HNO Praxis im Zentrum
Promenadeplatz 9
80333 München

TEL./FAX

Tel.: 089-4161785 70
Fax: 089-416178577

Nasennachkorrektur

Angesichts der bereits veränderten Anatomie der Nase und dem vernarbten Gewebe ist eine zweite Nasenoperation in der Regel weitaus komplexer als die erste Nasenkorrektur. Als langjähriger Facharzt für plastische Chirurgie habe ich jedoch auch in dieser Königsdisziplin viel Erfahrung und kann mit einem breit gefächerten Repertoire an Operationstechniken gute Ergebnisse erzielen – soweit es die individuelle Vorgeschichte zulässt. Etwas Geduld sollten Sie allerdings mitbringen. Denn eine Nasennachkorrektur sollte frühestens nach einem halben bis ganzen Jahr nach der ersten Operation durchgeführt werden. Zum einen ist dann erst das finale Ergebnis der ersten Operation sichtbar, zum anderen ist das Gewebe wieder weich und dehnbar genug für einen neuen Eingriff.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, wenn der ursprünglich behandelnde Arzt eine Zweitkorrektur vornimmt. Denn er weiß am besten über die bereits durchgeführten Schritte Bescheid und kann einschätzen, welche weiteren Veränderungen möglich sind. Wenn jedoch selbst eine zweite Operation keine Verbesserung gebracht hat, oder das Vertrauen zum Operateur verloren gegangen ist, kann der Wechsel zu einem weiteren Nasenkorrektur-Spezialisten ratsam sein.

Falls Sie sich in diesem Fall an mich wenden: Bringen Sie bitte Fotos der ursprünglichen, natürlichen Nase sowie alle Behandlungsdokumente zum Beratungsgespräch mit, damit ich mir ein umfassendes Bild von Ihrem Fall machen kann. Nach einer gründlichen Untersuchung kann ich Risiko und Nutzen einer weiteren Operation einschätzen und Sie über Ihre individuellen Erfolgsaussichten informieren.

Ich berate Sie gerne

Kontaktieren Sie mich telefonisch, per Email oder nutzen Sie das untenstehende Formular. Ich werde mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung in der Sicherheitsabfrage des Formulares.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Nasenkorrektur

Nasennachkorrektur

Nase anheben

Korrektur Nasenspitze

Nasenflügel verkleinern

Nasenlöcher verkleinern

Nasenspitze anheben

Benötigen Sie Informationen zu Leitbild oder Ablauf. Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung und beraten Sie gerne. Alternativ können Sie das Kontaktformular verwenden, wir antworten Ihnen so schnell es geht.

Beachten Sie bitte Groß- und Kleinschreibung in der Sicherheitsabfrage des Formulares.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung