Praxiskonzept

Nasenkorrekturen haben weitreichende Folgen für das Wohlbefinden jedes Patienten. Umso wichtiger ist mir als Nasenkorrektur Spezialist der Fokus auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten.

In meiner Praxis können Sie auf erstklassige medizinische Kompetenz bauen und auf eine individuelle, wertschätzende Betreuung und Begleitung vertrauen. Dazu gehören ein ausführliches Beratungsgespräch und eine umfassende Voruntersuchung vor Ihrer Nasenkorrektur in München ebenso wie die ästhetische Umsetzung Ihrer Wünsche bei der Nasenoperation und die sorgfältige Nachbehandlung in meiner Praxis.

Ihr Wohlbefinden zählt. Ihr Vertrauen ist mein Anspruch. Ihre Zufriedenheit mein erklärtes Ziel.

Überzeugen Sie sich selbst. Lernen Sie mich kennen. Ich freue mich auf Sie!

ADRESSE

HNO Praxis im Zentrum
Promenadeplatz 9
80333 München

TEL./FAX

Tel.: 089-4161785 70
Fax: 089-416178577

HNO Praxis im Zentrum
Entrè
Treppenhaus
Empfang
Für kurzes Nachschlagen
Blick aus dem Wartezimmer
"Chefsessel"
Prof. Dr. med. Staudenmaier

Eine Nasenkorrektur ist ein Eingriff, der Ihr äußeres Erscheinungsbild wesentlich verändert. Für einen erfolgreichen Verlauf ist es wichtig, dass Sie bestens über den Ablauf, über die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen einer Nasenkorrektur informiert sind. Nur ein gut informierter Patient kann souverän und auf Augenhöhe Entscheidungen treffen und sich vertrauensvoll in die Behandlung begeben. Das Beratungsgespräch dient zunächst dem gegenseitigen Kennenlernen, vor allem aber zum Aufbau einer Vertrauensbasis.

In einem ersten Schritt definieren wir den Status Quo, das heißt die individuellen anatomischen Gegebenheiten Ihrer Nase. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam das konkrete Ziel Ihrer Nasenkorrektur. Was stört Sie an Ihrer Nase? Was genau soll verändert werden? Durch welche Mittel und Wege erreichen wir dieses Ziel? Anhand einer Fotodokumentation können wir die Erfolgsaussichten des Eingriffs erkennen und einen Blick in die Zukunft werfen.

Bringen Sie zum Gespräch am besten Beispielfotos Ihrer Wunschnase mit. Denn erfahrungsgemäß fällt es vielen schwer, die eigene Unzufriedenheit und das Problem in Worte zu fassen. Und bitte scheuen Sie sich nicht, Fragen, Probleme und alles, was Sie rund um die geplante Nasenkorrektur beschäftigt, offen anzusprechen.

Für Ihre Planungen: Zwischen dem ersten Beratungsgespräch und dem Operationstermin liegen meist einige Wochen.

Eine Nasenkorrektur, im Fachjargon Rhinoplastik genannt, ist eine individuelle und technisch sehr anspruchsvolle Operation. Eine umfassende, sorgfältige Voruntersuchung ist daher unerlässlich. Ca. 14 Tage vor Ihrem OP Termin treffen wir uns noch einem zu einer finalen Besprechung.

Dabei können wir eventuelle offene Fragen klären und Sie erhalten genaue Instruktionen für Ihren Operationstermin.

Die Länge Ihres stationären Aufenthalts hängt vom Umfang des Eingriffs ab. Die Operation kann in Einzelfällen ambulant erfolgen oder bis zu 5 Tage Klinikaufenthalt bedeuten.

Am Operationstag finden Sie sich nach Absprache in einer unserer Partnerkliniken (Arabella- oder Iastrosklinik) ein. Hier werden Sie empfangen, durch die Formalitäten geführt und zu Ihrem Zimmer gebracht.

Anschließend führen Sie das Gespräch mit Ihrem Narkosearzt.

Vor der ca. 2-stündigen Operation sehe natürlich auch ich noch einmal nach Ihnen und beantworte Ihnen gerne letzte Fragen.

Während Ihres Klinikaufenthalts, d.h. in den ersten Tagen nach Ihrer Operation, besuche ich Sie täglich, um mich nach Ihrem Wohlbefinden zu erkundigen und den Heilungsverlauf genau zu beobachten.

Die Nachsorge nach Ihrer Entlassung findet wieder in unserer Praxis statt. In der ersten Woche nach der Operation kontrolliere ich die Wundheilung dreimal, in der zweiten Woche zweimal. In den folgenden Monaten überprüfe ich den Heilungsverlauf dann in größeren Abständen und abgestimmt auf Ihren Terminkalender.

Sollten Sie Fragen zum Heilungsverlauf oder Beschwerden haben, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ein erstes objektives Ergebnis Ihrer Nasenkorrektur ist in den meisten Fällen nach 3 Monaten erkennbar. Bis die Nase komplett abgeheilt ist und das finale Ergebnis feststeht, kann bis zu ein Jahr vergehen.

In Einzelfällen sind für ein harmonisches Gesicht mehrere Nasenoperationen erforderlich. Als Spezialist für die ästhetisch-funktionelle Nasenkorrektur und mit über 20 Jahren Erfahrung ist eine Nachkorrektur jedoch nur in ca. 10 % der Fälle nötig.

HNO Praxis im Zentrum

WIr freuen uns Sie in unserer Praxis in München begrüßen zu dürfen. Die Website der Praxis finden Sie hier. Ich und mein Team freuen uns auf Sie als Patient in unserer Praxis.

Rainer Staudenmaier

Prof. Dr. med

Schönheitschirurg, Plastische Operationen, Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Susanne Beckmann

Praxismanagerin

Ivana Slusniakova

Medizinische Fachangestellte

Susanne Staudenmaier

Dr. med.

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Alexandra Figallo

Koordinationsmanagerin

Lisa Kettner

Auszubildende